Overview / Konzept: Corelastic

Zurück

eine Suche für alle Quellen – alle Quellen für eine Suche


Mit dem Corelastic Konzept unterstützen wir Sie in der Erschliessung und Nutzung grosser Datenmengen (Big Data) aus den verschiedensten Quellen. Die wichtigsten Schritte im Projekt sind:

  1. Ziele der Datenanalyse definieren
  2. Anforderungen ableiten 
  3. Input bestimmen:
    1. Analyse der Datenquellen 
    2. Entwicklung oder Parametrisierung und Einrichtung der Event-Connectors
  4. Processing regeln:
    1. Sicherung der Daten im Datastore von Elasticsearch
    2. Verarbeitung und weitere Aufbereitung der Daten (Konsolidierung, Verdichtung, Aggregation)
  5. Output/Präsentation festlegen:
    1. Auswertungen und Reports gestalten
    2. Monitoring inkl. Eskalationsvarianten aufbauen

Elasticsearch, Logstash, Kibana und Syslog-Tools (z.B. Rsyslog) sind die Produkte unserer Wahl.

Wir freuen uns, Ihre Ideen und Anforderungen für Sie zu realisieren.

Screen Shot 2014-07-25 at 09.31.17



Core Technology AG, Bahnhofstrasse 28, 6302 Zug, 041 760 78 12